andrey gubin – Winter-Kälte

Autor: andrey gubin
Name: Winter-Kälte

Song Lyrics

1.Strannye seltsame Träume von Frühling
Ich sehe, ich sehe dich Tag und Nacht wieder.
Wir trafen uns in der Mitte des Winters,
Aber ein Freund konnte nicht Sie wissen es nicht.
Kalte Nächte, Einsamkeit Tage-
Alle haben längst vergessen und nirgendwo gegangen.
Gemeinsam werden wir viel wärmer,
Selbst wenn das Fenster wieder kalt.
Oh-oh-oh, alles, was passiert ist,
Schnee Spuren für immer mit Schnee bedeckt.

Chorus:
Winter, Kälte, einsames Haus,
Sea Stadt - alles wie Eis.
Doch schon bald der Frühling schmilzt der Schnee und dann
Hinter der weißen Wand werden wir bei Ihnen bleiben.

2.Veter Ihre Abdeckung ihre Spuren,
Aber man kann nicht leer in der Burg zu verstecken.
Hören Schritte? Ist das Tempo der Feder.
Das bedeutet, dass wir bald zusammen sein wird.
Oh-oh-oh, der Wind zu schlagen am Fenster,
Wo sind wir jetzt wissen, nicht irgendjemand.

Chorus.

Winter, Winter, Winter ...
Kalt, kalt ...
Frühling, Frühling ...
Ich bin alleine, du bist allein ...
Share:
Die Rechte auf die Texte der Lieder, sowie deren übersetzungen gehören Ihren jeweiligen Besitzern. Sämtliche Texte und deren übersetzungen sind nur zur Information gedacht.
2017 2Songs, "Two-Songs Website"