andrey gubin – Du und ich

Autor: andrey gubin
Name: Du und ich

Song Lyrics

Ich habe nie nie erkennen Sie,
Und seine Hände wärmt Ihr nicht zu lieben,
Ich lasse nie nie wieder kommen.
Auch der Wind in der Nacht nicht zu erzählen
Warum bin ich im Frühjahr regen traurig,
Für wen habe ich diese süße Traurigkeit gehalten ..

Nie, nie kommen wahr Träume,
Und gefrorenes Herz im Vorgriff auf den Frühling -
Was für eine dumme Rolle gingen wir wieder!
Diese seltsame Geschichte, deren von Hand geschrieben,
Warum in dieser Stunde werden Sie wieder mit mir nicht?!
Wie viel können Sie mir sagen, schauen wir uns? !!

Aber der Tag wird kommen - ich werde diesen Kreis reißen
Parting leer und unnötige Trennungen,
Und selbst wenn auf der Erde gibt es keine Wunder,
Sie wissen - ich bin hier!

Stern steigt in den Himmel - sagen Sie mir ja wieder,
Es verbirgt sich die Nacht über die Stadt bis zum Frühjahr.
In einem Land, von magischen Farben an der Kreuzung der Welten
Wieder einmal treffe ich Sie!
Du und ich..

Diese Schattenwelt - nur eine Spur im Sand,
Wir haben irgendwo mit dem magischen Fluss zu gehen,
Mazes des Schicksals niemand zu verstehen ..
Nur brauche ich diese Welt nicht ohne dich -
Ich kann nicht leben, ohne dass jemand zu lieben,
Ich war müde vom Himmel der ewigen Gnade zu warten!

Das Versprechen eines Fremden glauben wir nicht, für eine lange Zeit!,
Aber wenn man die Box Frühjahr öffnen,
Sie werden die Schritte und im grellen Licht des Tages hören
Du wirst mich sehen ..

Stern in den Himmel steigt - sagen Sie mir wieder ja!
Es verbirgt sich die Nacht über die Stadt bis zum Frühjahr.
In einem Land, von magischen Farben an der Kreuzung der Welten
Noch einmal, ich werde Sie treffen,
Du und ich..

Aber der Tag wird kommen - ich werde diesen Kreis reißen
Parting leer und unnötige Trennungen,
Und selbst wenn auf der Erde gibt es keine Wunder,
Sie wissen - ich bin hier!

Steh auf Sternenhimmel - wieder werden Sie mir sagen, ja,
Es verbirgt sich die Nacht über die Stadt bis zum Frühjahr.
In einem Land, von magischen Farben an der Kreuzung der Welten
Wieder einmal treffe ich Sie! ..
Du und ich!

Steigt in den Himmel ein Stern, Stern, Stern ..
Wieder sagen Sie mir ja .. ahhh
An der Kreuzung der Welten, Welten, Welten
Wieder einmal treffe ich dich, du und ich, ich und du ..

Steh auf Sternenhimmel - wieder werden Sie mir sagen, ja,
Es verbirgt sich die Nacht über die Stadt bis zum Frühjahr.
In einem Land, von magischen Farben an der Kreuzung der Welten
Wieder einmal treffe ich Sie!
Du und ich!

Du und ich!..
Share:
Die Rechte auf die Texte der Lieder, sowie deren übersetzungen gehören Ihren jeweiligen Besitzern. Sämtliche Texte und deren übersetzungen sind nur zur Information gedacht.
2017 2Songs, "Two-Songs Website"