a P m i ya – Ηęฟ צZéη ❼ ❷ ❾ ❸ ❹

Autor: a P m i ya
Name: Ηęฟ צZéη ❼ ❷ ❾ ❸ ❹

Song Lyrics

F ich möchte, dass Sie G bin wieder da bin, aber Zeit zerstört meine Gedanken.
Ich ohne dich weiterhin den Weg der lächerlichen einsames Leben.

Freunde verlieren nur einmal.
Ich habe keinen Ersatz und Sie alle gefunden, was, die ich jetzt, G Uhr E und wartet auf Änderungen auf die naiv-o-o-o hoffen...

Refrain: Dm (E) alle glauben, dass zu mir kommen.
Bin F Sie Postučiš′, ich werde die Tür zu öffnen, aber die eintönige graue Regen wäscht Träume für ihn.
Meine schöne Frühling, irgendwo in der Vergangenheit führt, und ich habe Sehnsucht nach, und ich Vsgrustnu, die Regen bringt nur Herbst o-o-o-o...

Ich werde auch weiterhin ohne Sie die Weise, wie sich Sud′ûa nicht kennen.
Ich möchte Sie zurück, aber es ist nicht möglich, ich will dich zurück, aber Zeit zerstört meine Gedanken zu verstehen.
Ich ohne dich weiterhin den Weg der lächerlichen einsames Leben o-o-o-o...

Chor.

Er kehrte aus Tschetschenien in diesem Sommer saß er im Park, jung und blind.
DM E bin F Mädchen kam zu ihm mit einem Strauß: Dm E bin F "Sag mir diese Blume Gold?"
F G E bin und er beugte sich über Devčenkoj unter bin F G (E) und flüsterte ihr berührenden Blumen: Dm E bin F ich, mein Schatz, deine Farben sehen nicht Dm E bin F immer in der Lage, sie zu sehen sein.
DM E bin F ich, mein Schatz, deine Farben sehen nicht Dm E bin Lâminore immer in der Lage, Sie zu sehen sein Finish "auf dem Datensatz markiert in La cis-Moll: Bm F # G # Bm
Share:
Die Rechte auf die Texte der Lieder, sowie deren übersetzungen gehören Ihren jeweiligen Besitzern. Sämtliche Texte und deren übersetzungen sind nur zur Information gedacht.
2018 2Songs, "Two-Songs Website"